Alternaktiv Leben GmbH Tagespflege

Zuhause wohnen - in der Gemeinschaft leben.

Inhalte von Youtube werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Anzeigen”, um den Cookie-Richtlinien von Youtube zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Youtube Datenschutzerklärung. Du kannst der Nutzung dieser Cookies jederzeit über deine eigenen Cookie-Einstellungen widersprechen.

Anzeigen

Natürlich ist es nirgendwo so schön wie zu Hause, 
doch manchmal führen besondere Umstände oder das Alter dazu Unterstützung anzunehmen.
Unsere Tagespflege ermöglicht es pflegebedürftigen Menschen den Tag in Gesellschaft, außerhalb der eigenen vier Wände zu verbringen, denn sie ist das richtige Angebot um soziale Kontakte zu knüpfen und Angehörige zu entlasten. 
„Auf andere Menschen treffen, zusammen essen und abends zurück nach Hause – darauf freue ich mich!“ 
(Fr. Wagner, 93 Jahre)
Unsere Tagesgäste verbringen bei uns ihren Tag, wenn ihre Angehörigen sie zum Beispiel wegen Berufstätigkeit tagsüber nicht versorgen können. 
Die Tagespflege bietet Abwechslung und Erlebnisse.
Gleichzeitig können Betroffene so lange wie möglich in ihrer gewohnten Umgebung wohnen bleiben, 
der Umzug in eine stationäre Einrichtung wird somit verhindert.

Was beinhaltet der Aufenthalt in unserer Tagespflege?


Leistungen der Tagespflege:


  • Verpflegung durch unsere hauseigene Küche mit reichhaltigem Frühstück, Mittagessen, Kaffee und Kuchen sowie Zwischenmahlzeiten 

    (auch Diabetiker- und Schonkost)

  • Grund- und Behandlungspflege
  • psychosoziale Begleitung und Betreuung mit vielen therapeutischen und alltäglichen Aktivitäten (Kochen/Backen, Spiele, Ausflüge, Gymnastik, Wellnesstage u. v. m.)
  • Pflegehilfsmittel werden für den Aufenthalt gestellt
  • Abholung von zu Hause und Heimfahrt mit unserem hauseigenen Fahrdienst
  • Vermittlung von Ergo- und Physiotherapie sowie Logopädie, die in unseren Räumen durchgeführt werden können
  • Regelmäßige Termine von Friseur und Fußpflege in unserem Haus
  • Entlastung für pflegende Angehörige
  • Beratungsgespräche


Wir ermöglichen Ihnen...…

  • als pflegebedürftigen Menschen weiterhin ein Wohnen in ihrem Zuhause 
  • Abwechslung in ihren Alltag zu bringen
  • Freude in der Gemeinschaft zu erleben
  • sich als vollwertiges Mitglied unserer Gesellschaft zu fühlen
  • ihren gesundheitlichen Zustand zu erhalten bzw. zu verbessern 
  • ihre erlernten Fähigkeiten wieder zu nutzen oder neue zu erwerben


Betreuung und Beschäftigung

Unsere täglichen Aktivitäten
Vielfältige, stimulierende Angebote haben einen festen Platz in unserem Tagesablauf. Sie bilden in unserem Betreuungskonzept ein wichtiges Element, dem wir viel Aufmerksamkeit widmen.

  • kreative und musikalische Angebote (malen, basteln, gemeinsam singen)
  • Bewegungsangebote (Sitztanz, Seniorengymnastik, Spaziergänge)
  • Gedächtnisübungen und Orientierungshilfen
  • Biografiearbeit
  • Sprachübungen
  • u.v.m 

Gerne ermuntern wir unsere Gäste, sich an den ganz „alltäglichen“ Tätigkeiten zu beteiligen, wie dem Vorbereiten der Mahlzeiten, Blumen gießen, Tisch decken, unsere Therapiehunde bürsten – und zeigen unsere Wertschätzung für Ihre Hilfe. 
In der täglichen Zeitungsrunde lesen wir gemeinsam die aktuelle Tageszeitung. 
Regelmäßig gehen wir mit unseren Tagesgästen spazieren und unternehmen kleine Ausflüge wie z.B. zum Untreusee oder in den Zoo.


Unsere Mitarbeiter


Warum man auf uns zählen kann? 
Weil unser Unternehmen mehr ist, als nur eine Pflegeeinrichtung.
Jede Person in unserem Team ist einzigartig – und wir alle teilen die gleichen Werte.
Unsere Tagesgäste sehen wir als vollwertige Mitglieder unserer Gesellschaft und nicht als Randgruppe.
Wir nehmen jeden einzelnen Gast als Persönlichkeit an und fördern seine Fähigkeiten.
Angehörige beraten wir in allen Belangen der Pflege und Beschäftigung und unterstützen u.a. bei Anträgen und Pflegegradeinstufung.

Wer übernimmt die Kosten für den Aufenthalt in der Tagespflege?


Bei Aufenthalt in der Tagespflege ohne Einbindung eines Pflegedienstes steht Ihnen das komplette Pflegegeld zur Verfügung.
Aufenthalt und Fahrtkosten werden von den Pflegekassen übernommen.
Der Eigenanteil für Verpflegung und Investitionskosten
kann anteilig über den Entlastungsbeitrag monatlich von den Pflgekassen zurückerstattet werden.

Eine genaue Berechung über Ihre persönlichen Aufwendungen erhalten Sie bei einem individuellen Gespräch vor Aufnahme.

Unser Fahrdienst

Mit unseren 4 behindertengerechten Bussen werden unsere Tagesgäste von unsereren 2 Fahrerinnen sowie 2 Fahrern  morgens von zu Hause abgeholt und am späten Nachmittag  wieder nach Hause gefahren.
Bei Anmeldung werden die Zeiten für Abholung und Heimfahrt vereinbart.

 


 Name als Programm: Alternaktiv Leben 


Der Name unserer Tagespflege-Einrichtung hat eine doppelte Bedeutung:

Die Alternative zum Umzug in eine stationäre Einrichtung  sowie
ein aktives Leben trotz Pflegebedürftigkeit zu führen.

 

Alternaktiv Leben GmbH  Tagespflege
Bahnhofsplatz 1a
95028 Hof
Tel. 09281-7907000




Ihre Ansprechpartnerinnen:



Birgit Wilfert, Geschäftsführerin


Kerstin Langheinrich, Einrichtungsleiterin


Christine Zeitler, Mitarbeiterin in der Verwaltung, Datenschutzbeauftragte

Die Gesellschafterinnen der Alternaktiv Leben GmbH Tagespflege

Birgit Wilfert, geb. 1965, Geschäftsführerin

Seit 35 Jahren bin ich in der Altenpflege tätig.
Angefangen habe ich als Praktikantin und war danach als Pflegehelferin tätig.
Nach meiner Ausbildung zur staatlich anerkannten Altenpflegerin arbeitete ich mehrere Jahre in einem Pflegeheim in Hof.
Im Jahre 2002 absolvierte ich meinen Abschluss zur  Sozialwirtin/verantwortlichen Pflegefachkraft
und leitete in den darauf folgenden Jahren zwei Pflegeheime in Oberbayern.
Doch diese Tätigkeit erfüllte mich nicht.
Ich wollte den pflegebedürftigen Menschen eine Alternative zu dem Umzug in ein Pflegeheim ermöglichen.
Somit eröffnete ich 2008 
die erste Tagespflegeeinrichtung Oberfrankens.
Seit 01.09.2018 bin ich als Geschäftsführerin der Alternaktiv Leben GmbH tätig.

Kerstin Langheinrich, geb. 1972 Einrichtungsleitung

Nach meiner Ausbildung zur Einzelhandelskauffrau fand ich auf Umwegen meine tatsächliche Berufung.
Im November 2009 fing ich in der Tagespflege Birgit Wilfert als Pflegehelferin an. 
Nach fünf Jahren Tätigkeit in der Pflege begann ich 2014 ein berufsbegleitendes Studium zur Fachwirtin im Gesundheits- und Sozialwesen. 
Dieses schloss ich 2017 erfolgreich ab und bin seit dem als Einrichtungsleitung tätig.
In unserer Einrichtung bin ich der Ansprechpartner für unsere Tagesgäste und deren Angehörige.
Ich unterstütze unsere Tagesgäste und Angehörigen bei allen Belangen in Bezug auf Pflegekassen, Pflegegradeinstufung bzw. Höherstufung, Beantragung von Hilfsmitteln und Landespflegegeld, Vermittlung eines Pflegedienstes und vieles mehr.

Ina Wilfert, geb. 1959
Coach und Energietherapeutin

Seit knapp dreißig Jahren begleite ich Menschen auf ihrem Weg zu ganzheitlicher Gesundheit. Die Basis dafür ist meine jahrzehntelange Selbsterfahrungsarbeit sowie Aus – und Weiterbildungen. 
2012 absolvierte ich eine Weiterbildung zur Betreuungskraft für pflegebedürftige und dementiell erkrankte Erwachsene. Praktische Erfahrungen konnte ich in der Tagesstätte für pflegebedürftige Erwachsene meiner Schwester sammeln.

Seitdem kenne ich die Situation von allen an der Pflege Beteiligten und biete seitdem passende Coachings und Workshops für

pflegende Angehörige, Pflege- und Betreuungskräfte sowie Therapeuten an.